Medienagentur-Walder, ihr Partner für grafische und digitale Gestaltungsarbeiten

Referenzen aus dem Bereich Tourismus


Reiseführer 'Sehenswertes in NRW' und '50 Ausflugsziele in NRW'

Reiseführer Nordrhein-Westfalen
Mit diesem Band gibt Ihnen der Verkehrsclub Deutschland (VCD) NRW Beschreibungen an die Hand, die Sie zu 50 Zielen in allen Regionen Nordrhein-Westfalens führen. Das oberste Kriterium bei der Zusammenstellung war dabei, Orte auszuwählen, die gleichermaßen repräsentativ und gut erreichbar sind. Auf jeweils zwei Seiten werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Text und Bild vorgestellt. Am Ende finden sich Hinweise für die Anreise mit Bus und Bahn vom nächstgelegenen größeren Bahnhof.

Zu bestellen: VCD NRW Landesverband
Grupellostraße 3, 40210 Düsseldorf, Tel. 0211-164949-7, fax 0211-164949-8
oder im Buchhandel erhältlich.


Radtourenführer 'Mal wieder Rad fahren im Kreis Olpe'

20 entspannende Radtouren führen Sie zu kulturgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten und vielen anderen Freizeitmöglichkeiten. Eine niederländische Beschreibung finden Sie im Internet.

Erstellt für die Tourismusverband Südsauerland

Erhältlich in den Tourismusbüros des Kreises Olpe oder im Buchhandel.


Bahnreiseführer Zürich - Graubünden - Vinschgau - Meran - Bozen

Die Schweiz mit der Stadt Zürich als Metropole und Südtirol mit den bedeutenden Städten Meran und Bozen sind sich eigentlich sehr nah. Und doch bedeutete die Reise mit dem öffentlichen Verkehr bis ins Jahr 2005 fast eine Weltreise. Über den Arlberg und Innsbruck dauerte die Reise von Zürich nach Meran zwischen 6 ½ und 8 ½ Stunden. Über den Ofen-Pass war die Strecke beinahe unmöglich: Das Postauto endete in Müstair. Die Busse der Südtiroler Autodienste (SAD) fuhren zwar bis nach Müstair, allerdings nur sehr unregelmässig.
Der Bahnreiseführer wurde mit Mitteln des EU-INTER-REG-III-A-Programms möglich.
zu bestellen bei: Dr. Karin Canini, Autonome Provinz Bozen - Südtirol,
Abteilung 38 Mobilità, Tel +39.0471-414694,


Reise-, Radtouren und Wanderführer für den Walder-Verlag

Reiseführer gibt es zahlreich im Buchhandel. Die Besonderheiten dieser Ausgaben beginnen beimäußeren Erscheinungsbild: praktisches Format und übersichtliche Inhaltsstruktur. Inhaltliche Langlebigkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt, der die Auswahl der aufgenommenen Objekte kennzeichnet, die zudem für die Orte und Regionen typische Merkmale aufweisen. Historisch und kulturell interessant sind dabei nicht nur die überregional bekannten Sehenswürdigkeiten, sondern gerade die kleinen oft liebevoll privat gepflegten Fachwerkbauten, Ortskerne und Altstädte. Die naturräumlichen Gegebenheiten einer Region unterstreichen zusätzlich den Gesamteindruck der Orte oder Regionen und sind deshalb ebenfalls erfasst.

Alle im Buchhandel erhältlich.


'Sieg-Bigge-Radtourenführer'

Eine Radtour auf der alten Bahnstrecke von Kirchen über Freudenberg und Wendener Hütte nach Olpe und entlang des Biggesees nach Attendorn und Finnentrop. Auf einer Strecke von ca. 60 km, durch zwei Bundesländer und drei Landkreise, berührt der familienfreundliche Radweg mit wenig Steigung unterschiedliche Landschaften. Er führt aus dem Siegtal entlang des Asdorfbaches durch das weite Wildenburger Land ins Erholungsgebiet Biggesee im Sauerland.

Für die Tourimusbüros Kirchen, Wenden, Freudenberg, Olpe, Attendorn
Zu bestellen bei der Verbandsgemeindeverwaltung Touristikinformation
Lindenstr. 1, 57548 Kirchen (Sieg)
Tel. 02741 / 688-344, Fax: 02741 / 688-255


Wanderführer 'Mal wieder wandern in Bonn und Umgebung'

Die Mitglieder des VCD-Bonn/Rhein-Sieg-Ahr haben ein Wanderprogramm unter dem Titel "Stadt-Land-Fluss" erarbeitet. Unterschiedlich lange und abwechselungsreiche Touren in der Region führen zu beliebten Ausflugszielen. Besonderer Wert wurde auf die Nutzung von Bus und Bahn gelegt. Somit liegen Start und Ziel nicht immer am gleichen Ort. Die Wanderrouten führen ins Siebengebirge, durch die Ville, in die Siegauen, durch den Kottenforst, zu historischen Orten und ins Ahrtal.

Erhältlich im Buchhandel


Radtourenführer 'Mal wieder Rad fahren in Bonn und Umgebung'

Die 14 schönsten Radrouten in und rund um Bonn gibt es jetzt auch in Buchform. Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens hat der ADFC Bonn/Rhein-Sieg sein erstes Buch, einen Radwanderführer, herausgegeben, der auch im Buchhandel erhältlich ist.
"Damit haben wir einen Wunschtraum zahlreicher Leser des ADFC-Magazins Rückenwind erfüllt", sagte ADFC-Projektleiterin Diane Lewe bei der Vorstellung des Buches.
"Die Touren, die weniger aufwändig gestaltet regelmäßig in unserem Fahrradmagazin erscheinen, haben inzwischen eine große Fangemeinde, die auch ältere Strecken noch einmal nachfahren will."